Schaufenster
Kommentare 110

Yogi-Lieblinge // Manduka, Onzie & oh bali (+ Gewinnspiel)

Ich bin zurzeit im Style-Fieber – und da ich hier nur vorstelle was mich aktuell begeistert, gibt es diesmal halt nur schöne Dinge, die uns noch schöner machen als wir eh schon sind. Was am besten daran ist? Eins davon kannst du gewinnen!

Manduka Women’s Clothing von yoga108

Ist es neu, dass die Marke Manduka, dessen Yogamatten aus Kautschuk ich schon komplett verfallen bin,  jetzt auch Yogakleidung entwirft? Ich glaube schon! Und dabei ist sie auch noch richtig schick. Natürlich habe ich mich da sehr gefreut, als ich angeschrieben und gefragt wurde, ob ich sie mal testen möchte. Meine Lieblinge waren ganz schnell auserkoren:

Manduka

©Manduka

Die Flux Leggings und das Wrap Up Bralette erinnern mich in der Kombi einfach zu sehr an den Stil von hübschen Ballerinas, die musste ich haben. Dazu das lässige Open Back Yoga Top zum Drüberziehen (wir leben ja schließlich nicht im stetigen Sommer) und das Outfit ist perfekt – zum Yoga und zum lässigen Wochenende.

Die Yoga Wear von Manduka bekommst du hier >>

Onzie Yoga Wear von BeeAthletica

Oh Onzie, da bist du ja wieder. Mittlerweile verliebe ich mich mit aller Regelmäßigkeit in irgendwas von Onzie. Schuld daran ist der Onlineshop BeeAthletica welcher immer ganz besondere Highlight im Repertoire hat, unter anderem viele amerikanische Yogamarken, die es hier sonst kaum zu kriegen gibt. Reinschauen lohnt sich.

Aber zurück zum Thema; neu in meinem Kleiderschrank (der übrigens auch neu ist, yeah) sind diese beiden Schmuckstücke von Onzie:

Beeathletica

©BeeAthletica

Das schwarze Crop-Top mit eingearbeitetem BH lässt so viel Luft, wie möglich, und verdeckt alles, was nötig ist, sodass ich mich in alle vier Himmelsrichtungen bewegen kann, ohne Angst, dass was rauspurzeln könnte. Und die Tuxedo Capri „Bamboo“ macht den Look perfekt, wie ich finde. Die Teile von Onzie werden übrigens für Hot Yoga entwickelt und sind aus sehr atmungsaktivem Material. Die zusätzlichen Mesh-Einsätze an der Hose sorgen für noch mehr „durchlüftung“. Der Sommer und die Yogareisen nach Madeira und Griechenland können also kommen!

Die Leggings und das Top bekommst du hier >>

(Anzeige)

Mala Self-Confidence von oh bali

Ich trage Malas nicht, ich benutze sie – zumindest bis jetzt. Mit dieser Mala aus Rudraksha-Samen und Howlith-Heilsteinen von oh bali wird das bestimmt anders sein. Was mir nämlich so besonders an ihr gefällt, ist die wirklich sehr schöne Verarbeitung und Zierlichkeit. Mal abgesehen von der schönen Farbkombination, sind die Perlen alle ein bisschen kleiner, als wie ich es bisher gesehen habe und die Verarbeitung von den kleinen Knötchen zwischen den Perlen (wie nennt man die?) und der Quaste wirkt ziemlich hochwertig. Also definitiv geeignet als Meditationstool UND Schmuckstück!

Mala Oh Bali

©oh bali

By the way: Der Heilstein Howlith soll die Selbstliebe und das Vertrauen in die eigene Person und das Leben stärken. Selbst geschaffene Begrenzungen, das Hinterfragen der eigentlichen Persönlichkeit und andere Lebensblockaden sollen durch ihn aufgelöst werden. Kann ich alles gut gebrauchen! Du auch? Dann scroll weiter runter.

Die Mala Self-Confidence bekommst du hier >>

Gewinnspiel

Du hast die Chance eine Mala Self-Confidence von oh bali zu gewinnen, genauso wie sie oben auf dem Foto ist. Meine will ich behalten, aber ich habe noch eine zweite von oh bali für euch bekommen, schön oder?

Um in den Lostopf zu kommen, schreibe mir etwas Nettes in die Kommentare unter diesem Artikel. Ganz egal was, ich freue mich von dir zu lesen!

Du hast Zeit bis einschließlich Sonntag, den 24. April 2016.

Wichtige Hinweise: Teilnehmen kannst du mit einer europäischen Adresse, zu welcher ich den Gewinn verschicken kann. Der Gewinner wird per Zufallsprinzip ausgelost und per E-Mail angeschrieben. Sollte ich innerhalb von 14 Tagen keine Antwort bekommen, verfällt der Anspruch auf den Gewinn und ich lose einen neuen Gewinner. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Viel Glück!

Betty

Nachtrag: Vielen Dank für alle eure lieben Kommentare. Die Gewinnerin der Mala Self-Confidence von oh bali ist Simone. Du erhältst eine E-Mail von mir. Herzlichen Glückwunsch und viel Freude damit!

Die Produkte wurden mir freundlicherweise von yoga108, BeeAthletica & oh bali zum Testen zur Verfügung gestellt. Vielen Dank! 
Yogi-Lieblinge // Manduka, Onzie & oh bali (+ Gewinnspiel)
Kategorie: Schaufenster

von

Hi, ich bin Betty, Yogalehrerin, Bloggerin, Reiseleiterin und die Gründerin von Oh My Yogi. Im Jahr 2000 entdeckte ich Yoga für mich und stand meine halbe Jugend lang auf dem Kopf, bevor ich elf Jahre später begann von meiner Leidenschaft zu leben und mich in die Freiheit der Selbstständigkeit zu verlieben. Hier zeige ich dir, wie du Yoga mit Herz lebst und authentisch unterrichtest. Frei und spirituell, geerdet und echt - ganz so, wie es dich glücklich macht.

110 Kommentare

  1. Raphaela Nuscheler sagt

    Eine schöne Kette zur Stärkung und zum Hervorbringen der eigenen Self-Confidence, die hätte ich gerne!

    Ich wünsche Dir noch ein schönes Wochenende.
    Grüße, Raphaela

  2. Karina sagt

    Hey Bettina!

    Die Capri von Onzie gefällt mir auch echt toll. Ich werde wohl gleich mal auf der Seite rumstöbern müssen.

    LG
    Karina

  3. Karina sagt

    Hallo Bettina,

    wirklich eine schöne Mala die du da entdeckt hast und irgendwie auch ironisch, dass sie von oh bali ist. Anfang des Jahres bin ich durch Ubud in Bali gestreift auf der Suche nach eben einer tollen Mala für mich. Die richtige, bei der es Klick gemacht hätte, habe ich aber leider nie gefunden. So würde ich mich natürlich jetzt riesig über dieses wunderschöne Schmuckstück freuen :)

    Liebe Grüße,
    Karina

  4. Raphaela sagt

    Hallo Bettina,

    Ich habe gerade deinen Blog entdeckt und bin total begeistert :) Werde mich auf jedenfalls öfters hier aufhaulten.
    Und ich bin da ganz deiner Meinung – Onzie haben so tolle Yogakleider!

    Liebe Grüße,
    Raphaela

  5. Stef sagt

    Hey Bettina, erstmal danke für Deinen schönen Blog auf dem ich jeden Tag vorbeischaue, ob es was Neues gibt.
    Die tollen Fundstücke sind immer besonders schön, so wie heute die Malas : )

    Einen wunderschönen Sonntag, ich geh jetzt gleich mal auf meine Matte.
    Grüßle Stef

  6. Die Kleider von Onzie hab ich auch schon bewundert :) Aber die Kette ist ja mal wirklich schön, da werfe ich gerne meine Stimme in den Lostopf.

  7. Sabrina Kusch sagt

    Mensch Bettina, das sind ja echt Schmuckstücke, die du hier vorstellst. Die Kollektion von Manduka ist traumschön, da muß ich gleich mal schauen.
    Die Mala ist hinreißend.
    LG Sabrina

  8. Marisa sagt

    Liebe Bettina,

    Danke für einen neuen schönen Artikel von dir. Ich lese deine Blog wirklich gern. Mir geht es so wie dir. Ich meditiere mit meiner Mala aber trage sie nicht als Schmuckstück. Diese Mala find ich sehr schön und würde sie gerne tragen. Danke auch für den Link zur Homepage :-)

    Liebe Grüße,
    Marisa

  9. Jana sagt

    Liebe Bettina,

    die Farben sind sehr schön, da mache ich mit! Ich wünsch dir einen tollen Frühling.

    Gruß Jana

  10. Desiree sagt

    Hey du liebe,
    Ich wünsche mir schon ganz lange eine mala. Leider verdiene ich als Praktikant aktuell wenig, ich will mir aber trotzdem keine „billige“ mala zulegen, für die dann andere im schlimmsten Fall ausgebeutet wurden. Vielleicht habe ich ja Glück beim Gewinnspiel

  11. Meike sagt

    Was für eine Freude….!
    Das dachte ich, als ich diese hübsche Mala gesehen habe. Und auch wenn ich sie nicht gewinnen sollte, so danke ich dir für deinen Bericht und dass du mich so darauf aufmerksam gemacht hast.
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntagabend, liebe Bettina!

    Lieben Gruß*
    Meike

  12. Yogasachen kann ich auch wirklich nicht genügend haben. Die Onzie & Mama Kollektionen finde ich in diesem Frühjahr auch einfach traumhaft. Wichtig für mich ist ja immer, dass ich mich in meinen Yogasachen richtig wohl fühle.

    Einen schönen Abend und danke für das wunderbare Gewinnspiel.

  13. Kathrin sagt

    Hi Bettina,

    ich habe deinen Blog erst vor kurzem entdeckt – aber jetzt schon ein paar Stunden gestöbert. Sehr inspierierend :).

    Bis bald und viele Grüße
    Kathrin

  14. Sina sagt

    Liebe Bettina,

    seit Tagen bin ich auf der Suche nach einer Mala, leider hat mich nie eine so richtig angesprochen. Aber dann habe ich deinen Post auf Instagram gesehen, bin dem Link gefolgt und, tadaaa – deine Mala hat es mir echt angetan!
    Vielleicht habe ich ja Glück bei dem Gewinnspiel (…wo es doch an meinem Geburtstag endet ;-)), ansonsten wird sie auf jeden Fall trotzdem den Weg zu mir finden. Hab gerade dort mal im Onlineshop gestöbert. Ich bin total angetan :-)

    Ich wünsche dir, liebe Bettina, einen schönen Start in die neue Woche, mit viel Sonnenschein und herzerwärmenden Momenten!

    Alles Liebe, Sina

  15. Marita Tribull sagt

    Ach wie schön Dein Blog ist echt top Und das Mala ist so wunderschön. Da muss ich einfach mein Glück versuchen

    Liebste Grüße und einen tollen Frühling,
    Marita Tribull

  16. Vertrauen in die eigene Person ist im Moment mein Thema. Ich würde mich so sehr über eine Unterstützung zu diesem Thema freuen. Und dann noch in so wunderschönder Form :)

  17. Anna sagt

    Wohlfühlklamotten….. sehen echt toll aus. Ich nutze bislang eine selbstgemachte Mala, aber diese hier würde sich toll zu einigen meiner Outfits fürs Büro machen. LIKE!

    Anna

  18. Ich habe deinen Blog noch gar nicht so lange entdeckt – liebe ihn aber sehr. Deine frische Art ist toll! Seit Januar mache ich eine Ausbildung zur Yoga Lehrerin (für mich! *zwinker*) und würde mich total freuen zu gewinnen.

    Liebste Grüße, Christine

  19. Janet sagt

    Schöne Sachen hast du gefunden Bettina :-) Da versuch ich doch auch mal mein Glück, bei diesem hübschen Mala :-)

  20. Maren sagt

    Die Ketten von „oh Bali“ sind ein absoluter Traum, ich habe sie schon so lange auf meiner Wunschliste. Es wäre großartig, selbst eine Mala besitzen zu dürfen, die zu einem passt. Vielleicht kommen wir zwei ja zusammen… die Mala und ich. Happy day!

  21. Also diese Mala könnte ich gerade sehr gut gebrauchen :) Selbstvertrauen stärken und wachsen. Da steht mein Name zwischen den Zeilen.
    Und ich verstehe, dass Du eine behalten möchtest – sie ist wirklich wunderschön!
    Sehr cool, dass Du die Manduka-Kleidung testen durftest! Schicke Teile hast Du Dir ausgesucht, den/ die/ das (?) Bralette ist genial! Diese Farbe <3

    Alles Liebe
    Andrea

  22. Theresa sagt

    Eigentlich sag ich ja immer, dass man zum Yoga nichts als sich selbst braucht, aber irgendwie macht es halt doch gleich noch viel mehr Spaß, wenn Outfit und Assessoires stimmen ;)

  23. Isabelle sagt

    Oh… die Mala ist ja wunderschön!! Sehr gern würde ich sie gewinnen.

    Liebe Grüße
    Isabelle

  24. Dalai sagt

    Dann sage ich einfach mal: DANKE! ❤ & ☮
    Dein Blog macht meine Tage reicher!
    ॐ ॐ ॐ

  25. Stephanie sagt

    Das schönste passiert, wenn man es am wenigsten erwartet!

    Genieße den Tag :)

    LG
    stephie

  26. Katharina sagt

    Liebe Bettina,
    eine schöne Auswahl hast du da zusammengestellt.
    Ich stehe kurz vor wichtigen, abschließenden Prüfungen und merke, wie ich mich in Anspannung und Nervosität immer wieder verliere und zu wenig auf mich und meine Bedürfnisse achte. Die Mala Self-Confidence käme mir da sehr gelegen um mich wieder mehr zu erden und ruhiger zu werden.
    Ich würde mich sehr darüber freuen!
    Herzliche Grüße,
    Katharina

  27. Dana sagt

    Liebe Bettina,

    ich würde mich ehrlich gesagt mega über die Kette freuen ! :)
    Daher drück ich mir die Daumen & wünsche dir alles LIEBE
    … es ist schön, von schönen Menschen schöne Dinge zu lesen & an ihren Gedanken teil zu haben, dafür Danke :)

    Liebe Grüße
    Dana

  28. theresiamh sagt

    Hallo!
    Danke für deinen super Blog, lese ich immer wieder gerne! Du strahlst für mich viel positive Energie aus.
    Und wirklich eine wunderschöne Mala!
    würde mich wahnsinmig darüber freuen!
    Ganz liebe Grüße, Theresia

  29. Moni sagt

    Liebe Bettina,
    mir geht es wie Karina: auf Bali habe ich keine für mich passende Mala finden können.. diese gefällt mir aber ausgesprochen gut.. und in Verbindung mit meinem Artikel zu Bali, meinem „Neu-Anfang“ sprich Umzug.. irgendwie würde das gut passen.

    Dir wünsche ich weiterhin so viel Freude und Leidenschaft bei Oh my Yogi wie bisher und freue mich auf die nächsten Artikel.

    Herzliche Grüße, moni

  30. Corina sagt

    Ich bin grad hin und weg in diese zauberhaft schöne Malakette :-) Dank deinen Beiträgen stosse ich immer mal wieder auf tolle Webseiten, die ich noch nicht kenne und möchte dir dafür mal DANKE sagen, Merci ;-)

    Grüessli us de Schwyz

  31. Annika sagt

    Wow! Ein Gewinnspiel das besser nicht sein kann! Alles sehr auserwählte großartige Dinge!
    Hab es gut
    Namaste
    Annika

  32. Anja sagt

    ❤️❤️❤️❤️ Oh mein Gott ! Als Yoga Newbie wäre der Gewinn ja suuuuuper toll !! *ganzfestdaranglaubedasichmaletwasgewinne* OMMMMMM , ruhig bleiben :)

  33. Netti sagt

    Mal wieder ein toller Beitrag auf deiner Seite, die mir sehr gut gefällt :)
    Stöbere gleich auch erst einmal auf der empfohlenen Seite herum :)

    liebe Grüße!

  34. Alexandra E. sagt

    …ich verfolge schon länger deinen Blog und bin begeistert.
    Weiter so
    Liebe Grüße
    Alexandra

  35. Vanessa sagt

    M a c h . d i c h . l e e r . u n d . l a s s . d i c h . v o m . U n i v e r s u m . f ü l l e n .

  36. Jennifer sagt

    Liebe Bettina. Es gibt viel zu wenig gute Yoga Blogs. Deiner ist toll. Bin vor langer Zeit drauf gestoßen und finde ja wir Yoga Lehrer sollten noch mehr eine Community sein. Du machst das toll. Bitte weiter so. Namaste #germaninstayogis

  37. Carola sagt

    Toll! Heilstein, Schmuckstück UND Mala!
    Danke für die Verlosung
    und einen guten Morgen!

  38. Sandra Schubert sagt

    Wow tolle sachen hast Du da entdeckt ! Vor allem die schwarze Hose ist der Hammer!
    LG

    Sandra

  39. Viola sagt

    Lieben Dank für die Inspiration. Auf der Suche nach einer neuen Yogahose bin ich auf deinen Artikel gestoßen. Werde gleich „shoppen“ gehen ;) Die Mala ist wunderschön. Es wäre mir eine große Freude, sie zu tragen. Herzensgrüße Viola

  40. Melanie sagt

    Liebe Bettina,

    Die Mala ist sooo wunderwunderschön, darüber würde ich mich riiiiesig freuen!

    Eine Manduka Yogamatte besitze ich seit letztem Sommer und Liebe sie sehr, also werde ich mir die hübsche Yogakleidung auch mal näher ansehen.

    Danke für das tolle Gewinnspiel und deine tolle Seite!
    Liebe Grüße, Melanie

  41. Steffi sagt

    Wow, was für schöne Sachen du da ausgesucht hast. Gefällt mir alles sehr gut und erinnert mich daran, dass ich schon ewig nicht mehr bei BeeAthletica geschaut habe. Zur Freude meines Geldbeutels .
    Herzliche Grüße
    Steffi

  42. Cecilia sagt

    Ich schreibe nicht, weil ich teilnehmen will, ich lebe in den USA und falle deshalb ein bisschen aus dem Rahmen. Wollte nur schreiben, wie sehr mir der Artikel gefallen hat und die Yoga wear. Super, gefällt mir gut. Wünsche allen viel Glück bei der Verlosung!

  43. Ich bin noch relativ neu beim Yoga. Aber schon jetzt spüre ich, wie gut es mir tut. Ich finde die Kleidung von Onzie auch super schön, leider besteht meine Yoga-Lehrerin bei ihren Schülern auf weißer Kleidung. Es ist super schwer eine schicke, weiße Yoga-Hose zu finden. Vor allem wenn man nicht auf Haremshosen steht und trotzdem Baumwolle bevorzugt.
    Die Mala ist aber wunderschön und würde definitiv zum weißen Outfit passen.
    Liebe Grüße,
    Sarah.

      • Theo sagt

        Als Mann sehe ich das vielleicht etwas zu „nüchtern“ – aber eigentlich finde ich es auch als einen wesentlichen Gedanken beim Yoga, dass man sich NICHT wie sonst an Äußerlichkeiten aufreibt. Gerne kann sich jeder bunt und schön anziehen, aber wenn man sich eine Schwierigkeit daraus macht, eine schicke Hose zu finden, sei sie weiß oder bunt, dann ist das für mich der falsche Schwerpunkt. Und andererseits, wenn eine Lehrerin so puristisch auf eine vielleicht dem Gedanken förderliche Kleidung besteht, einem das aber nicht liegt – kann man ja auch die Lehrerin wechseln… ;-)
        Was ich sagen will: das Erlernen von Yoga soll doch nicht wieder neue „Probleme“ schaffen….

        • Tina sagt

          Theo, ich stimme Dir zu. Das ist für mich ein wesentlicher Punkt, den ich mit Yoga verbinde: nicht höher, schneller, weiter….schicker!
          Gruß
          Tina

        • Hey Theo,

          das sehe ich genauso wie du! Die weiße Kleidung beim Kundalini-Yoga hat seine Gründe und ich verstehe es wenn ein Kundalini-Yogalehrer dies erklärt und Empfehlungen gibt – das kann man dann ja respektieren oder wie du schon sagtest, den Lehrer wechseln. Das Bestehen auf eine bestimmte Kleidung beim Schüler finde ich ganz persönlich dennoch… grenzwertig und unnötig stressend…

          Jeder wie er mag ;-)
          Bettina

  44. Kathi sagt

    Hallo ,
    Gestern sass ich beim Arzt und blätterte in einer dieser bunten Zeitungen. Da würde dein Blogg vorgestellt, ich fühlte mich sofort angesprochen und habe jetzt eine kleine Pause genutzt, um bei dir zu stöbern….ich bin begeistert und inspiriert…und dann zeigt du uns auch noch so eine schöne Mala…vielen Dank dafür, wenn sie es nicht über den Weg der Verlosung zu mir schafft, dann schenke ich sie mir zum Geburtstag

    Liebe Grüsse
    Kathi

  45. Marie sagt

    Ich habe erst vor ein paar Wochen mit Yoga angefangen, aber bin jetzt schon total begeistert, weil es einfach so wohltuend für Körper und Seele ist :)
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!

  46. Veri sagt

    Liebe Bettina, herzlichen Dank für die schöne Auswahl! Dein Blog ist eine Bereicherung und zaubert mir jedes mal Wärme und Freude in meinen Alltag, ganz lieben Dank! Alles Liebe!

  47. Barbara sagt

    Hallo, danke für die tollen Inspirationen. Würde sehr gerne auch an dem Gewinnspanne teilnehmen… bin gerade dabei mich neu „auszurichten“ und mich „wiederzufinden „… da kam die Melancholie ungelegen ;)

    • Barbara sagt

      Gewinnspanne natürlich … gemeine Autokorretur ;) … und Mala nicht Melancholie… tztztz wie kann ein Gerät das verwechseln

  48. Sabine sagt

    Du Liebe! Diese wunderbare Mala würde ich ja gerne gewinnen. Das wäre mein persönlicher Glücksfall :)
    Danke für deinen Blog, deine Inspirationen und deine Fähigkeit, mich zu begeistern.

    Alles Liebe!

  49. Gaby G. sagt

    Hallo, vielen Dank für die schöne Verlosung, die Kette sieht wunderschön aus.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und Grüße aus Hamburg

  50. Franziska sagt

    Alles sehr schöne Yoga-Sachen! Aber besonders gut gefällt mir die Mala. Ich würde mich sehr über den Gewinn freuen,auch weil mir Yoga im Moment durch eher schwierige Zeiten hilft.
    Alles liebe und Erfolg für deinen Blog!

  51. Liebe Bettina,

    wundervoll, ich bin gerade im Mala Fieber….da kommt dein Artikel samt Gewinnspiel wie gerufen. Ich bin gerne dabei.

    Wow ich war schon länger nicht auf deinem Blog…ist ordentlich gewachsen, gell?! Gratuliere.

    Alles Liebe Karin

    • Hallo Karin,

      weiß ja nicht, wann du das letzte Mal da warst… aber joa, ein bisschen schon :-) Schön, dass du mal wieder da bist!

      Viel Glück beim Gewinnspiel
      Bettina

  52. Theo sagt

    Bin ich denn wirklich der erste Mann hier? Jungs, traut euch! Wahrscheinlich sehen wir in so einer schicken Capri-Hose gar nicht gut aus, aber so ein Mala Self-Confidence können wir doch auch brauchen – ich jedenfalls. Ansonsten finde ich diesen Blog gut, weil er nicht so esoterisch und auch nicht so Yoga-selbstverliebt ist wie mancher andere, sondern einfach passende Themen auch mal anders beleuchtet!

    • Hey Theo,

      und nochmal muss ich dir zustimmen, sooo wenige Männer sind doch gar nicht mehr im Yoga unterwegs…

      Danke auch für deine schönen Worte!
      Bettina

  53. bettina kuschnig sagt

    Hallo Bettina,

    ich finde die Sachen auch ganz toll, die Du hier vorstellst. Deine Art zu schreiben ist auch lieb, da könnte ich stundenlang lesen und lesen und lesen….. Zwar bin ich erst seit Januar ein Yogi, aber ich kann einfach nicht genug kriegen.

    Mach weiter so, ich finde Deinen Blog klasse.

    LG Deine Namensvetterin
    Bettina

    • Hey Bettina :-)

      Danke für deine lieben Worte und viel Spaß beim Entdecken von Yoga. Freu mich wenn du wieder kommst und viel Glück beim Gewinnspiel!

      Lieben Gruß
      Bettina

  54. Judith sagt

    Ohh eine Mala wollt ich schon immer mal haben! Die ist besonders schön!
    Schöne Seite hast du übrigens!

    Lg Judith

  55. Elke Schrödter sagt

    So frisch ist dein Blog, so klar und informativ. Es ist mein Verständis von Yoga,,dass du beschreibst und lebst…dafür danke ich dir liebe Bettina. Freu mich über jede Mail,Condor.
    Mit herzlichen Grüßen
    Elke

  56. Liebe Bettina,
    Deinen Blog lese ich schon seit einiger Zeit mit großer Begeisterung und er hilft mir auch, in der Spur zu bleiben! Ich habe mir eine 6-monatige Auszeit genommen um Einiges zu hinterfragen und mich selbst wieder anzunehmen und nicht vollends auszubrennen. Yoga hilft und die Mala würde wunderbar zu meinem Thema Self-confidence passen!
    Mach weiter so – du bereicherst das Leben vieler Menschen!
    Anne

    • Hallo Anne,

      freut mich sehr zu hören! So eine Auszeit ist bestimmt toll, das möchte ich auch mal machen. Ich drücke dir die Daumen.

      Danke für deine lieben Worte
      Bettina

  57. Nina sagt

    Selbstliebe, Selbtsvertrauen und Selbstfürsorge: daran arbeite ich seit langem….mal besser, mal schlechter aber mit der Kette kann es dann vielleicht endlich besser werden ❤️

  58. Christina sagt

    Eine wunderschöne Mala, wünschte sie würde mich bei meiner Auswanderung nach Portugal begleiten und mental unterstützen… :)
    Liebe Grüße

      • Christina sagt

        Es geht an die Algarve. Vielen Dank! Leider hat es mit dem Glück beim Gewinnspiel nicht ausgereicht ;) aber ich weiß ja, wo es die Mala zu kaufen gibt :)

  59. Steffi sagt

    Besten Dank für Deine inspirierenden und innovativen Beiträge – ich freue mich immer, von Dir zu lesen und Neues zu entdecken.
    Die Mala ist wirklich wunderschön !

  60. Liebe Bettina,
    herzlichen Dank für dein Montagsmantra! Ich freue mich jede Woche darauf u habe einen guten Start. Sende Dir Grüße vom Bhakti Summer Festival – Love in the City – aus Berlin u schicke lichtvoll die Harmonie u Sonne mit.
    Sandra

  61. Manuela sagt

    Oh, die Mala ist ja ganz wundervoll. Und Selbstliebe kann man nie genug haben.
    Vielen Dank für Deinen schönen Blog und die tollen Anregungen.
    Liebe Grüße
    Manuela

  62. Gabriele Zagler sagt

    Hallo Bettina, ich schmeiß mich auch mit in den Lostopf, die Mala finde ich nämlich wunderschön und wir würden gut zusammenpassen :-D

    Liebe Grüße, ein wundertolles Wochenende, mach bitte weiter so
    Gabi

  63. Cornelia sagt

    Vielen lieben Dank für deine tollen Artikel…..ich verfolge sie schon eine ganze Weile und freue mich immer, wenn der Newsletter ankommt…..die Mala ist wunderschön und würde im Moment soooo gut zu mir passen, da es mir genau an Selbst-Vertrauen fehlt…..
    Liebe Grüße Conny

  64. Simone sagt

    „Wildnis ist kein Luxus. Wildnis ist ein Bedürfnis des menschlichen Geistes, so lebenswichtig wie Wasser und gutes Brot. Eine Zivili-sation, die das wenige zerstört, was von der Wildnis übrig ist, das Spärliche, das Ursprüngliche, schneidet sich selbst von ihren Ur-sprüngen ab und begeht Verrat an den Prinzipien der Zivilisation. Unsere Liebe zur Wildnis ist mehr als ein Hunger nach dem, was außerhalb unseres Einflussbereichs liegt; sie ist ein Ausdruck der Loyalität zur Erde – der Erde, die uns hervorbringt und ernährt, die einzige Heimat, die wir kennen sollten, das einzige Paradies, das wir benötigen.“

    (Edward Abbey)
    Amerikanischer Naturforscher, Philosoph, Schriftsteller + 1989 (Desert Solitaire) einsame Wüste.

    Ich finde den Text immer schön, da dachte ich mir ich teile den mit Euch.
    Liebe Grüße
    S.

  65. Kristin sagt

    liebe Bettina,

    ich kann nur sagen, ein Traum! Einfach nur so wundervoll. ich würde mich von ganzem herzen sehr freuen. Da ich demnächst eine etwas schwierige Hürde zu überwinden habe und jede Menge Kraft benötige, einen Schutz, etwas oder besser gesagt gerade dieses Mala als Begleiter, als mein persönlichen Schutz mit mir zu führen.

    Liebe Grüße und ein ganz schönes Wochenende Kristin

  66. Petra Jäger sagt

    Liebe Bettina!
    Da meine Mala leider kaputt ist freue ich mich über eine neue – und diese ist auch noch viel schööööner, als meine – und die Themen… tja – genau meine!
    Daher liebes Universum… ich freue mich!

  67. Michael Schröder sagt

    Liebe Bettina, meine Freundin liest Deinen Blog gerne und berichtet mir immer wieder von Deinen Artikeln. Sie macht selbst Yoga und ist vor ca. drei Jahren auf Mantren gestoßen, als sie gegen ihre Depression ankämpfte. Es war für sie ein Weg, um sich zu zentrieren und Mitgefühl für sich zu entwickeln Dabei fing sie auch an, Malas selbst zu machen. Sie kaufte alte Ketten auf Flohmärkten und setze sie wieder neu zusammen. Doch leider verschenkt sie diese andauernd an andere. Immer wieder wird sie auf ihre Malas angesprochen von ihren Freunden oder Leuten bei so Gesangstreffen (mit ziemlich spirituellen Menschen) und verschenkt die dann. Also die, die sie selbst um hatte :-( Ironischerweise singt sie also Mantren, bastelt Malas, hat aber selber mal wieder keine einzige. Sie sagt immer „xy wird sie wohl gerade gebraucht haben“. Ich selbst singe keine Mantren und nutze keine Mala. Aber in meinem Kopf habe ich immer drei Bilder: Wie meine Liebste hochschwanger ein Tara Mantra singt, und sich den Bauch streichelt. Unser Kind hat die ersten Monate viel geschrien und während ich immer wieder die Nerven zu verlieren drohte, hat sie dann tief Luft geholt und ihre 108 Mal „Om Gam Ganapataye Namaha“ gesungen, um ruhig zu bleiben oder stundenlang CDs laufen lassen von so einer Frau mit weißem Turban und dabei unsern Kind gewiegt und mit ihm getanzt,d amit die Blähungen aufhören. Und jetzt singt sie ständig das Om Mane Padme Hum, wenn sie Angst hat, weil die Elternzeit am 01.05 vorbei ist und sie sich vor ihren Kollegen fürchtet, die jetzt schon stänkern, weil sie nur eine halbe Stelle hat und sie hat Kummer, weil der Kleine in die Krippe kommt. Kurzum: Meine Freundin hat die Mala so dolle verdient, ich liebe sie so sehr und bewundere ihre Kraft. Und vielleicht würde sie die endlich behalten, weil sie auch als Geschenk kommt.

    Ich habe selbst keien Ahnung von sowas, aber die ist schön und sie würde sich sicher freuen.

    LG Micha

    • Hallo Michael,

      was für ein toller Kommentar von dir und was für eine schöne Intention. Ich wünsche dir ganz viel Glück beim Gewinnspiel, deine Freundin hat diese Mala echt verdient!

      Lieben Gruß
      Bettina

  68. Milena sagt

    Liebe Bettina,

    was sind das wieder für wunderschöne Dinge! Seit dem ich in Nepal war bin ich auch ganz großer Fan von Malas :)

    Viele liebe Grüße
    Milena

  69. Erni sagt

    Einen Stein der meine Lebensblockaden auflöst kann ich allemal gebrauchen!!! Und herzlichen Dank für die vielen bereichernden Blogeinträge. Alles Liebe!

  70. Andrea Patz sagt

    Hallo Bettina, ein sehr schönes Mala, es gefällt mir sehr gut :-) ich wünsche dir ein schönes Wochenende. Liebe Grüße Andrea

  71. Ganapati sagt

    Die Mala ist wirklich traumhaft schön.
    Ich liebe es die Übung OmKar mit der Mala zu machen, wirklich herrlich.
    Danke für deinen Blog, es gibt immer wieder tolle Sachen zu entdecken…

  72. Melanie Nagl sagt

    Self-Confidence. Ja diese Energie könnte ich gut gebrauchen. Stecke mitten in meiner 4-jährigen Ausbildung und mir fällt es manchmal noch etwas schwer mir beim unterrichten zu vertrauen. Hinterher empfinde ich so einen Frieden und eine Erfüllung. Vielleicht würde sie mir helfen mein Selbstvertrauen zu stärken um meinen Schülern eine Stunde zu schenken , die ihnen auch ein friedvolles und erfülltes Gefühl gibt

    • Hallo Melanie, ich bin mir sicher, dass deine Yogastunden deinen Schülern jetzt schon ein erfülltes Gefühl geben – aber so ein bisschen Self-Confidence kann ja nicht schaden ;-) Viel Glück!

  73. Karin Hohmeier sagt

    Hallo,
    das ist echt eine wunderschöne Mala, aber das ist dir ja bekannt. Ich habe das Mantren rezitieren immer belächelt, aber jetzt im Zuge meiner Ausbildung doch die Tiefe spüren lernen können. Inzwischen muss ich manchmal über mich selber lächeln, wenn ich mit dem Rad zur Arbeit fahre und eben diese Mantras vor mir her singen. Ich weiss nicht was die Leute darüber denken, aber mit tut es einfach gut und gibt mir echt viel Kraft.
    Allerdings habe ich bei der Meditation daheim noch meine Probleme mit der Konzentration – und ich denke da würde mir diese Mala bestimmt weiter helfen.
    …. und irgendwann rausche ich den Berg mit dem Bike runter und singe Laut … wäre schön wenn ich sie gewinnen würde.

  74. Julia T. sagt

    Mein Liebling aus deinem Bericht ist die Flux Leggings, die find ich richtig gut! Kannte ich bis jetzt noch gar nicht :) Und die Mala ist toll, ein bisschen mehr Selbstvertrauen kann wahrscheinlich jeder von uns gebrauchen :) Außerdem echt stylisch, da stimme ich dir zu, die sieht sogar wie ein modisches Accessoire aus :) Liebe Grüße

  75. Juli Schneeganss sagt

    Liebe Bettina,
    dein Blog ist für mich echt eine tolle Inspirationsquelle! Deine ausgewählten Teile treffen genau meinen Geschmack! Ich wäre überglücklich, die wünderschöne Mala als Kraftspender für mehr Selbstvertrauen und Souveränität tragen zu können, sie gefällt mir soooo gut!
    Mach weiter so!
    Herzlichst,
    Juli

  76. Charline sagt

    Liebe morgendliche Grüße,

    Das wieder eine schöne Auswahl an Dingen, die eine tolle Inspiration bieten.
    Die Mala hat sehr schöne Attribute und ja diese Unterstützung könnte wohl jeder zu einer bestimmten Zeit gut gebrauchen.
    Und während des Schreibens macht sich der Ohrwurm von Nenas ‚Genau Jetzt‘ wieder im Kopf breit. Garnicht so unpassend zu den Attributen der Mala.

    Alles Liebe

  77. Michaela Wiebe- Parham sagt

    Hallo Bettina,
    Ich habe deinen Blog erst entdeckt und muss mir den erst noch genauer anschauen. Beim durchstöbern habe ich aber schon interessantes entdeckt. Jetzt gehts zum TT und der Abschluss dieses schönen Sonntags wäre natürlich die Mala. Also steck mich mal in den Lostopf. Wünsche dir einen schönen Sonntag.

  78. Gülcan sagt

    Liebe Bettina,
    ich bin natürlich auch dein fan :-), danke für alles was du hier schreibst. Eine Tüte Selbstliebe & Selbstvertrauen kann ich auch sehr gut gebrauchen :-)).

    Herzliche Grüsse aus Berlin♡

  79. Zoki sagt

    Hui, so viele Kommentare und jeder hat sie verdient… die schöne Mala. Das Top mit dem Bustier darunter sieht auch soo schön aus. Ich hüpf auch noch mal flugs in den Lostopf hinein. Wünsche uns allen viel Glück!

    Ganz liebe Grüße an dich, Bettina ;)

  80. Kathi sagt

    Ich finde die Mala superschön und würde sie gerne einer Freundin schenekn, mit der ich in drei Wochen auf ein yoga retreat gehe. Für sie ist es das erste retreat und ich fände es ein tolles Kick off Geschenk und gleichzeitg einen schönen Freundschaftsbeweis.
    namaste

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.