Alle Artikel mit dem Schlagwort: Persönliches

Yoga mit Kindern: Warum Mamasein viel mit Yoga zu tun hat

Als ich das erste Mal nach der Geburt meiner Tochter in einer Yogaklasse war – keiner Online-Stunde auf YogaEasy.de, keiner Eigenpraxis im Wohnzimmer, und auch keiner Mama-Baby-Yogastunde, sondern einer für Erwachsene mit richtigen echten Schülern und einer richtigen Yogalehrerin, die mich anfassen konnte –, hab ich gedacht: „Ach, wie schön. Ich bin wieder da. Ich komme wieder öfter. Es geht wieder los.“ Und dann zogen doch vier Wochen bis zum nächsten Mal ins Land. Meine Babyfreien Stunden gingen anders drauf, entweder musste ich selbst Yoga unterrichten oder sonst irgendetwas vorbereiten oder organisieren.

Recap // # 1 in 2017 – Jahreswechsel, Richtungslosigkeit & Pläne für den Blog

Recap? Was will sie uns damit sagen? Eigentlich ganz einfach. Mit der neuen Artikelreihe „Recap“ (zu deutsch „Zusammenfassung“) möchte ich ab jetzt regelmäßig aus meinem Leben berichten. Was war? Was ist? Und was kommt? Texte und Fotos, vielleicht auch Videos? In dieser Reihe nehme ich mir alle Freiheiten und gebe euch monatliche Einblicke.

Christmas Gifts for Yogis # 2 // Von Dingen und Momenten – meine ganz persönliche Wunschliste

Die letzten Jahre empfand ich Weihnachten eher als stressig. Dieses Jahr fokussiere ich mich auf das Schöne. Schenken macht Spaß. Die Zeit in der ich mich in meinem Kopf mit einer lieben Person beschäftige und darüber nachdenke, was sie wohl erfreuen würde, die Aufregung vor dem Auspacken, um dann schließlich in freudige Augen zu schauen. Unbezahlbar. Darum habe ich mir dieses Jahr auch eine Wunschliste zusammengestellt, ganz so wie früher, als auf meinem Wunschzettel noch ein Hund und ein kleines Geschwisterchen standen.

Angst vor der Selbstständigkeit: Emotionen und Zweifel, die dir auf dem Weg begegnen können

Die Suche nach dem richtigen Raum, Konkurrenzanalysen oder Marketing – alles recht trockene Themen. Beim Schritt in die Selbstständigkeit geht es allerdings nicht nur darum. Im Gegenteil, es stecken jede Menge Emotionen dahinter. Gefühlschaos und persönliche Höhen und Tiefen inklusive. Deshalb möchte ich heute auch ein persönlicheres Thema mit dir teilen und dir erzählen, welche Ängste und Zweifel bei mir dahintergesteckt haben und nach wie vor dahinterstecken.