Alle Artikel mit dem Schlagwort: Interviews

yoga fotografie Interview :: Fotografin Sonja Netzlaf- Professionelle Bilder sind für Yogalehrer absolut wichtig.

Interview // Fotografin Sonja Netzlaf: „Professionelle Bilder sind für Yogalehrer absolut wichtig.“

Was verbindet Yoga und Fotografie miteinander? Warum sind professionelle Fotos für Yogalehrer so wichtig? Und worauf solltest du achten, wenn du dich auf die Suche nach dem für dich richtigen Fotografen machst? All das und noch viel mehr beantwortet uns die Fotografin und ehemalige Yogalehrerin Sonja Netzlaf in diesem Interview.

Interview // Yogalehrerin & Autorin Christine Bielecki: „Yoga ist ein Arschloch.“ (+ Gewinnspiel)

Als das neue Buch „Yoga ist ein Arschloch“ von Christine Bielecki in meinem Briefkasten landete, war ich ehrlich gesagt skeptisch. Reißerische Titel versprechen ja nicht immer so den besten Inhalt. Trotzdem setzte ich mich abends mit einer Tasse Tee auf die Couch und wollte es kurz anlesen. Ein paar Stunden später saß ich immer noch da, vertieft und belustigt.

Retreat-Tipp // Vilas Turske im Interview über sein Osterretreat 2016 in Berlin

Über die Osterfeiertage 2016 geben die beiden Anusara Yogalehrer Lalla & Vilas Turske ein Retreat in Berlin. Ich werde es mir dort richtig gut gehen lassen und meiner Yogapraxis – passend zum Thema „Frühlingserwachen“ – einen Frühjahrsputz gönnen. Damit auch du weißt, ob das Retreat für dich passt, habe ich Vilas vorab ein paar Fragen dazu gestellt.

Yoga-Rebellin Tara Stiles im Interview: „Authentisch sein ist das Beste, was du tun kannst!“

Ehrlich gesagt habe ich mich ein wenig gesträubt, als ich die Einladung zu einem Workshop mit Tara Stiles zur Eröffnungsfeier von ReLevel in Köln erhielt. Wenn so ein Hype um einen Yogalehrer gemacht wird, kann ich mich nicht dagegen wehren mich zu fragen, ob wirklich der Yogalehrer so gut ist oder doch der Marketing-Berater. Aber meine Neugier war stärker. Zum Glück!