Alle Artikel mit dem Schlagwort: Ausbildung

5 Yoga Sequencing Tipps: Wie du deine ersten eigenen Stunden aufbaust

Ich weiß ja nicht, wie es bei dir am Anfang war, aber ich war ziemlich überfordert, als es daran ging meine ersten eigenen Yogastunden zusammenzustellen. Klar hatte ich jede Menge während meiner Ausbildung gelernt, aber zumindest das Yoga Sequencing wurde nur am Rande gestreift. Hinzu kam, dass ich eine klassische Hatha Yoga Ausbildung machte, aber Vinyasa Flow unterrichten wollte.

Yoga – schnell gelernt und billig? So war die BDY Podiumsdiskussion

Yoga – schnell gelernt und billig? Zum Glück ist das Fragezeichen dahinter, sonst wäre das schon eine ziemlich freche Aussage. Oder ist doch etwas dran? Und was können wir tun, um Qualität in Ausbildung und Unterricht zu sichern? Der Berufsverband der Yogalehrenden in Deutschland e.V. lud zu einer Podiumsdiskussion um dieses brisante Thema ein. Ich erzähle euch, wie es war.

Angst vor der Selbstständigkeit: Emotionen und Zweifel, die dir auf dem Weg begegnen können

Die Suche nach dem richtigen Raum, Konkurrenzanalysen oder Marketing – alles recht trockene Themen. Beim Schritt in die Selbstständigkeit geht es allerdings nicht nur darum. Im Gegenteil, es stecken jede Menge Emotionen dahinter. Gefühlschaos und persönliche Höhen und Tiefen inklusive. Deshalb möchte ich heute auch ein persönlicheres Thema mit dir teilen und dir erzählen, welche Ängste und Zweifel bei mir dahintergesteckt haben und nach wie vor dahinterstecken.

Yogalehrerausbildung – ein Weg der Seele… der manchmal befristet ist

// Gastartikel von Diana Krsteski // Es war der 19. März 2015, als mein erster Gastbeitrag bei Oh My Yogi online ging. Ich schrieb damals zum Thema Yogatherapie und wie ich über Yoga mein Leben gerettet habe. Ein halbes Jahr später begann ich, wie in dem Beitrag bereits freudig angekündigt, mit meiner Yogalehrerausbildung bei Yoga Vidya. Ich war knapp neun Monate dabei, bis ich mich neu entschied und die Ausbildung mutig abbrach.

Mit diesen 5 Hacks wirst du produktiver. Versprochen!

// Link // Kennst du das auch? Du rennst von A nach B, tippst in die Tasten wie ein Huhn das Samen pickt und managest vielleicht sogar das Leben deiner ganzen Familie, während die Liste in deinem Kopf immer länger wird? Diese Liste, die dir sagt, was du noch erledigen musst, was du gerne erledigen möchtest und wo es dieses hübsche rote Kleid gab, dass du dir nur vielleicht irgendwann mal kaufst.