Neueste Artikel

Anstrengender Yogawahn: Wenn deine Yogapraxis nicht authentisch ist... | Als ich anfing Yoga zu praktizieren war ich fasziniert von der Fülle der Philosophie und was sie für einen Einfluss auf mich hatte. Ich fing an mich einzulesen und Yoga nicht nur auf meiner Yogamatte zu praktizieren. Dabei orientierte ich mich insbesondere an Patanjalis achtgliedrigem Pfad. Die Yamas und Niyamas, ethische Prinzipien der Yogaphilosophie, gaben mir eine Grundlage, in der ich aufblühen und wachsen konnte.

Anstrengender Yogawahn: Wenn deine Yogapraxis nicht authentisch ist…

Als ich anfing Yoga zu praktizieren war ich fasziniert von der Fülle der Philosophie und was sie für einen Einfluss auf mich hatte. Ich fing an mich einzulesen und Yoga nicht nur auf meiner Yogamatte zu praktizieren. Dabei orientierte ich mich insbesondere an Patanjalis achtgliedrigem Pfad. Die Yamas und Niyamas, ethische Prinzipien der Yogaphilosophie, gaben mir eine Grundlage, in der ich aufblühen und wachsen konnte. Weiterlesen

Lesetipp // Das große Ayur-Yoga Praxisbuch von Remo Rittiner* | Remo Rittiner praktiziert seit über 20 Jahren Yoga nach der Tradition von Krishnamacharya und bildete sich weiter in Ayurveda und Muskelfunktionstherapie. Aus seinen Erkenntnissen begründete er die Stile Ayur-Yoga und Ayur-Yogatherapie. Mit seinem neuen Buch "Das große Ayur-Yoga Praxisbuch" kam er der Anfrage einiger Yogalehrenden nach. Und genauso wirkt es auch auf mich: Wie ein umfassendes Werk für Yogalehrer, die ihr Wissen auffrischen oder erweitern möchten.

Lesetipp // Das große Ayur-Yoga Praxisbuch von Remo Rittiner*

Remo Rittiner praktiziert seit über 20 Jahren Yoga nach der Tradition von Krishnamacharya und bildete sich weiter in Ayurveda und Muskelfunktionstherapie. Aus seinen Erkenntnissen begründete er die Stile Ayur-Yoga und Ayur-Yogatherapie. Mit seinem neuen Buch Das große Ayur-Yoga Praxisbuch* kam er der Anfrage einiger Yogalehrenden nach. Und genauso wirkt es auch auf mich: Wie ein umfassendes Werk für Yogalehrer, die ihr Wissen auffrischen oder erweitern möchten. Weiterlesen

Die Deutschen und das Wetter - eine wunderbare Yogaübung | Vielleicht erinnerst du dich noch an Xavier. Sturmtief Xavier hat schon einen Eintrag in Wikipedia. Er kam schnell und heftig, für die meisten irgendwie unerwartet und er riss uns Erste-Welt-Land-Bewohner ganz gehörig aus unserer Komfortzone. Er hat einmal mehr deutlich gemacht, wie wenig wir im Griff haben und am allermeisten hat er gezeigt, wie wenig wir uns selbst im Griff haben.

Die Deutschen und das Wetter – eine wunderbare Yogaübung

Vielleicht erinnerst du dich noch an Xavier. Sturmtief Xavier hat schon einen Eintrag in Wikipedia. Er kam schnell und heftig, für die meisten irgendwie unerwartet und er riss uns Erste-Welt-Land-Bewohner ganz gehörig aus unserer Komfortzone. Er hat einmal mehr deutlich gemacht, wie wenig wir im Griff haben und am allermeisten hat er gezeigt, wie wenig wir uns selbst im Griff haben. Weiterlesen

13 Verdienstmöglichkeiten für Yogalehrer, mit denen du sofort loslegen kannst | Yogalehrer ist ein toller Beruf. Einmal erlernt, kannst du ihn immer und überall ausführen. Du brauchst nicht viel Schnick Schnack, sondern nur dich und jemanden, der Lust hat sich von dir leiten zu lassen. Es gibt unzählbar viele Wege, wie du deine Erfahrungen und dein Yogawissen teilen und damit gleichzeitig Geld verdienen kannst. Hier ein paar Ideen für den kreativen Anstupser.

13 Verdienstmöglichkeiten für Yogalehrer, mit denen du sofort loslegen kannst

Yogalehrer ist ein schöner Beruf. Einmal erlernt, kannst du ihn immer und überall ausführen. Du brauchst nicht viel Schnick Schnack, sondern nur dich und jemanden, der Lust hat sich von dir leiten zu lassen. Es gibt unzählbar viele Wege, wie du deine Erfahrungen und dein Yogawissen teilen und damit gleichzeitig Geld verdienen kannst. Hier ein paar Ideen für den kreativen Anstupser. Weiterlesen

Warum das YogaEasy Allstars Retreat eine interessante Weiterbildung für Yogalehrer ist* | Ein Retreat als Weiterbildung - warum nicht? Es muss nicht immer ein Zertifikat sein, viel wichtiger ist das Gelernte und Erlebte. Das was in dir Wurzeln schlägt und bleibt, bis du es an andere weitergeben möchtest. Warum sich das YogaEasy Allstars Retreat dafür wunderbar eignet, erfährst du hier.

Warum das YogaEasy Allstars Retreat eine interessante Weiterbildung für Yogalehrer ist*

Ein Retreat als Weiterbildung – warum nicht? Es muss nicht immer ein Zertifikat sein, viel wichtiger ist das Gelernte und Erlebte. Das, was in dir Wurzeln schlägt und bleibt, bis du es an andere weitergeben möchtest. Warum sich das YogaEasy Allstars Retreat dafür wunderbar eignet, erfährst du hier. Weiterlesen