Autor: Redaktion

sei die kluge katze berufliche entscheidungen treffen

Sei die kluge Katze – wie du eine (berufliche) Entscheidung triffst

Vor zwei Monaten kam ich während eines Praktikums auf ungewöhnliche Weise an ein Buch. The Big Five for Life von John Strelecky. Es enthielt eine Widmung, in welcher der Absender mir Mut zusprach und verhieß, dass ich sicherlich schon bald aus mehreren Jobangeboten auswählen könne. Ich habe mich sehr über diese unverhoffte Aufmunterung gefreut, auf die ich gleich noch mal zu sprechen komme.

5 Dinge die ich an Yoga liebe

5 Gründe, warum ich Yoga liebe & wie es auch dich glücklicher macht

// Gastartikel von Helen Schmidt // Hast du schon mal mit einem Yogi gesprochen? Hat er dir versprochen, dass Yoga erst dich und dann dein Leben verändern wird? Hatte er etwas Anziehendes an sich und doch etwas Fremdes, Unbekanntes? Du bist verwundert über die leuchtenden Augen und das strahlende Lächeln? Ich verrate dir was: Das ist Glück. Glück das aus ihm selbst heraus kommt. Und deshalb liebe ich Yoga!

Yogalehrerausbildung – ein Weg der Seele… der manchmal befristet ist

// Gastartikel von Diana Krsteski // Es war der 19. März 2015, als mein erster Gastbeitrag bei Oh My Yogi online ging. Ich schrieb damals zum Thema Yogatherapie und wie ich über Yoga mein Leben gerettet habe. Ein halbes Jahr später begann ich, wie in dem Beitrag bereits freudig angekündigt, mit meiner Yogalehrerausbildung bei Yoga Vidya. Ich war knapp neun Monate dabei, bis ich mich neu entschied und die Ausbildung mutig abbrach.

atem entspannungsübung

Atmen ist mehr als Luftholen – mit Entspannungsübung zum Nachmachen

// Gastartikel von Renate Göbel // „Es hat mir den Atem verschlagen“ oder „mir ist die Luft weggeblieben“. Du kennst sicher diese Aussagen, die beschreiben, wenn du dich in Ausnahmesituationen befindest. Sie beschreiben, wenn du wie erstarrt, geschockt oder voller Angst bist. Neulich ist mir aufgefallen, dass ich zwar in meine Yogastunden ab und zu Pranayamaübungen mit einbeziehe, aber im Alltag dem Atem wenig Bedeutung gebe. Wie ist es bei dir?

Kleshas: Mein Blau ist dein Grün – oder die Suche nach der Wahrheit

// Gastartikel von Jessi Atzesberger // „Es gibt nur eine falsche Sicht: Die Überzeugung, meine Sicht ist die einzig richtige“ – sagte Buddha zum kleinen Mönch in dem Buch „Die Buddhas der Zukunft“. Das ist der Grund, warum es Kriege auf dieser Welt gibt, warum Beziehungen scheitern, warum wir uns oft nicht verstanden fühlen. Warum es völlig in Ordnung ist, dass mein Blau dein Grün ist und was das mit den yogischen Kleshas zu tun hat, erfährst du in diesem Artikel.