Monate: Juli 2016

Reisebericht // Verliebt in Hatha Yoga und Griechenland – Juni 2016

// Link // Anfang Juni machte ich mich mal wieder auf den Weg nach West-Griechenland in das wunderschöne Ilios-Center zwischen Epirus-Gebirge und Ionischem Meer. Es ist kein Zufall, dass ich diesen Ort schon das dritte Mal zusammen mit einer Yogagruppe besuchte: Das Ilios-Center ist ein Ort zum Wohlfühlen und Barfuß-Laufen. Die Natur dort lädt ein, in den Tag hinein zu leben und vor sich hin zu träumen. Die Menschen sind so gastfreundlich und ihre Gemütlichkeit immer wieder neu inspirierend.

Wirklich jeder kann meditieren lernen – auch du!

// Link // Als Yogalehrerin unterrichte ich Meditation in Bewegung und baue schon lange auch die stille Meditation in meinen Unterricht ein. Die Welt um uns herum kann so laut und hektisch sein, wie sie will – ein mal mit der Meditation angefangen, schaffen wir uns einen Ort, an dem wir Stille und Liebe finden. Dieser Ort liegt in uns selbst, wir haben ihn überall dabei und er fühlt sich an wie zu Hause. Nicht wie die fünfte Wohnung in die wir gerade erst gezogen sind, sondern wie das richtige zu Hause – mit dem Duft von Omas Apfelkuchen und dem Gefühl von Muttis erster Umarmung – mit einem tiefen Urvertrauen.

Reisebericht // Im Yoga Flow auf Madeira – Mai 2016

// Link // Anfang Mai ging es für mich und eine Gruppe toller Yogis zur perfekten Reisezeit in das wunderschöne Designhotel Estalagem auf Madeira. Ein bisschen aufgeregt war ich schon, als ich die Insel zum ersten Mal von fernen aus dem Flugzeug sah und der Landeanflug auf den berühmt berüchtigten Flughafen Madeiras begann. Zum Glück hatte ich einen Fensterplatz, denn die Aussicht war großartig!