Monate: März 2016

Die Kunst authentisch zu sein – Dos & Don’ts für Yogalehrer

Kennst du diese Menschen, die von der letzten super intensiven Engelmeditation, bahnbrechenden Erkenntnissen aus der Rückführungstherapie oder der ultimativen Yogatechnik sprechen und dabei irgendwie so unzufrieden drein schauen? Du hörst sie so reden und fragst dich, wieso die Engel ihnen nicht ein bisschen was von ihrem Glanz abgegeben haben. Oder ob die ultimative Yogatechnik vielleicht dazu geführt hat, dass die Person jetzt so ultimativ unauthentisch wirkt.